Mit Vergnügen teilen wir mit, dass Frau Petra Jestříbková, Rechtsanwältin unserer Rechtsanwaltskanzlei, auf ersten Versuch alle Teile der QLTS-Prüfung (The Qualified Lawyers Transfer Scheme) mit Erfolg abgelegt hat. Petra ist nun zugelassen, Rechtsdienstleistungen in England und Wales zu erbringen. Dadurch werden auch die Bandbreite bzw. die Reichweite unserer Rechtsanwaltskanzlei erweitert und unsere Beziehungen zum angelsächsischen Raum werden entsprechend vertieft und intensiviert. Herzlichen Glückwunsch, Petra!